Läßig - Heizungstechnik

Ihr Meisterbetrieb der Innung in allen Sanitär- und Heizungsfragen

seit 1988

Startseite Zurück

 

Ölkessel

Heizgerät Vaillant iroVIT VKO unit

 

So einfach kommt Wärme ins Haus

Der iroVIT ist die einfache Art, komfortabel mit Öl zu heizen. Und eine gute Entscheidung ist die Wahl des Brennstoffs Heizöl allemal: Denn Öl ist nicht nur einer der preisgünstigsten Energieträger, sondern sorgt auch für eine optimale Energieausnutzung und schadstoffarme Verbrennung.

Mit dem Öl-Heizkessel iroVIT können Sie sich auf ruhige Zeiten im Heizungskeller freuen: Denn der iroVIT macht nur durch großen Wärmekomfort auf sich aufmerksam - nicht aber durch ein hohes Betriebsgeräusch: Dank seiner Ansaugschalldämmung glänzt er mit einem ausgesprochen leisten Betrieb.

Vorteile auf einen Blick:

  • Durch modernen, voreingestellten Brenner wird der Brennstoff Öl besonders effektiv und sauber verbrannt.
  • Minimierung der Heizkosten durch niedrige Emissionswerte und Senkung des Energieverbrauchs.
  • Leichte Handhabung durch optimiertes, selbsterklärendes Bedien- und Regelungskonzept.

 

 

Öl Brennwerttechnik

Bei herkömmlichen Heizungsanlagen verpufft nutzbare Wärme durch das Abgassystem. Diese Abgase der Heizungsanlage werden durch einen Wärmeüberträger geleitet. Das abgekühlte Heizwasser aus den Heizkörpern, welches zurückgelaufen ist, wird durch die Wärme der Abgase aufgeheizt.

Zugleich werden die Abgase abgekühlt auf unter 47 °C. An diesem Punkt tritt der Brennwerteffekt ein. Im Abgas ist Wasserdampf enthalten, der bei der Verbrennung des Heizöls entsteht. Dieser kondensiert und wird so aufbereitet, dass er in das Abwassersystem gelangt.

Bei der dargestellten Brennwerttechnik können im Vergleich zu älteren Ölheizungsanlagen bis zu 40% Heizöl eingespart werden. Sogar Niedertemperaturanlagen werden überrundet: der Heizölverbrauch liegt bei der Brennwerttechnik um bis zu 10% niedriger.

Brötje Öl-Brennwertkessel SOB